Das Boutique Hotel im Schlosspark Lackenbach

Ein Ort für jene, die Weite, Raum und Freiheit suchen. Die ausbrechen wollen aus ihrem Alltag, um ihren Gedanken mehr Raum zu geben.

Ein Ort für Menschen, die Nähe, Vertrautheit und Geborgenheit schätzen. Für Menschen, die Gast sein wollen, nicht bloß einer von Tausenden.

Ein Ort für jene, die sich als Individuum fühlen und die keinen Wert auf materiellen Luxus legen, weil man wertvolle Zeit kaufen kann, sondern nur selbst gestalten.

Ein Ort für Kreative und für jene, die Abstand zum Alltag brauchen, um zumindest an einem Wochenende „man selbst“ sein zu können.

Das Hotel | Zimmer und Suiten

Rosenzimmer

Denkmalgeschützte Räume versprühen besonderes Flair. Sie auszustatten, erfordert Fingerspitzengefühl und das passende Mobiliar.

Bei beidem wurde bei der Gestaltung auf die Vergangenheit zurückgegriffen. Von den Wänden wurde Schicht für Schicht abgetragen. Um zu erkunden, was sich darunter befindet. So kamen Farbschichten zum Vorschein, wie sie die Nutzer der Räume über Jahrhunderte aufgetragen haben.

Für die Gestaltung des Raumes gab schließlich die stärkste Farbe den Ausschlag. Und auch für die weitere Gestaltung bis hin zur Benennung der Zimmer und Suiten.

Das Areal

Das Boutique Hotel Zum Oberjäger ist einzigartig. In seiner Lage. In seiner Gestaltung. Den Rahmen bildet der denkmalgeschützte Komplex von Schloss Lackenbach mit seiner Geschichte, der Kultur und dem Park. All das wird im Oberjäger aufgegriffen. Im Interieur, in der Gestaltung. Moderne Elemente reflektieren Garten, Natur und Botanik. Und natürlich die Jagd.

Logo Hotel Zum Oberjäger